Milchstau in der Brust

Nach unten

Milchstau in der Brust

Beitrag von Drea am Do Jan 03, 2008 3:35 pm

Hallo Stillende Mamis...

Solltet ihr mal ein Milchstau haben kann ich euch ein klein Tip geben den ich von meiner Hebamme bekommen habe da ich an milchstau hin und wieder leidete.

Ihr braucht dazu: Speisequark, ein tuch was über die Brust passt und Frischhaltefolie.

Nun die Anleitung:

Ihr schmiert den Speisequark auf eure brust.Aber ACHTUNG!!!! Nicht auf die Brustwarze und auf den Warzenhof. wenn ihr fertig seid mit dem einschmieren kommt das Tuch darüber und dann wickelt ihr den Brustbereich mit der Folie ein.

Das ganze lasst iht ne halbe stunde drauf. Danach wird es abgewaschen.

Am besten macht ihr das immer vor dem stillen. Nach der Quark behandlung ein warmen lappen nehmen und auf die Brust packen und danach denn das Baby anlegen.




Wenn ihr abstillen wollt ist das mit dem Quark auch gut. Das vermindert im ersten Moment die Milchproduktion. BITTE DANACH KEIN WARMEN LAPPEN RAUF LEGEN SONST WIRD DIE MILCH WIEDER PRODUZIERT.


Also ich kann sagen bei mir hatr beides gut geklappt.


Solltet ihr noch fragen haben denn schriebt mich an.
avatar
Drea
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 36
Ort : Vreden
Anmeldedatum : 29.12.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten